CDU Stadtverband Ahaus
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-ahaus.de

DRUCK STARTEN


Aktuelles
09.01.2016, 16:30 Uhr | JT
Haushalt beschäftigt auch die junge Generation
Seminar kommunale Haushaltspolitik
Am vergangenen Samstag trafen sich Mitglieder der Jungen Union (JU) aus Ahaus, Velen, Heek, Legden und Gronau und einige kommunalpolitisch Interessierte um sich mit dem Haushalt ihrer Gemeinden auseinanderzusetzen.
Ahaus - Am vergangenen Samstag trafen sich Mitglieder der Jungen Union (JU) aus Ahaus, Velen, Heek, Legden und Gronau und einige kommunalpolitisch Interessierte um sich mit dem Haushalt ihrer Gemeinden auseinanderzusetzen.
In einem ganztägigen Seminar wurden die Teilnehmer auf Einladung der JU Ahaus von den Dozenten umfassend über Grundlagen eines kommunalen Haushaltes und dessen Steuerungselemente informiert.
Hierzu hatte JU-Vorsitzender Jan Wiefhoff Eberhard Kanski vom Bund der Steuerzahler NRW und Holger Boehnert vom Märkischen Stadtbetrieb Iserlohn Hemer eingeladen.
Beide Dozenten konnten den Teilnehmern praktische Tipps für die Umsetzung von haushaltspolitischen Maßnahmen mit auf den Weg geben. Für die anstehenden Haushaltsdebatten rund um die Verwendung von städtischen Geldern sehen sich die JU-Mitglieder nun bestens gewappnet. „Wir wissen jetzt, an welchen Stellschrauben im Haushalt gedreht werden muss, um Maßnahmen für junge Leute in unserer Stadt auf den Weg zu bringen“, so JU-Vorsitzender Wiefhoff.