News-Archiv SU

Zweimal musste der Termin einer Informationsveranstaltung mit Jens Spahn im Monat Juli wegen seiner anstehenden Berufung zum Parlamentarischen Staatsekretär beim Bundesfinanzministerium verschoben werden. Am 24.08. hatte er dann schließlich
für die Ahauser Senioren Zeit.
 
 
Zweimal bereits wurde ein geplantes Gespräch der Senioren Union im CDU-Stadtverband Ahaus mit dem Bundestagsabgeordneten verschoben bzw. wegen dringender Berliner Termine abgesagt. Nun aber soll es endlich was werden.

 

Den Gesprächstermin mit dem Bundestagsabgeordneten Jens Spahn müssen die CDU-Senioren abermals verschieben. 

 

 
Aufgeteilt in zwei Gruppen zu je 20 Teilnehmern ließen sich die Seniorinnen und Senioren des CDU-Stadtverbandes Ahaus am vergangenen Dienstag durch das renovierte und erweiterte Museum für Kunstgeschichte des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe in Münster führen. 
 
 
 Die Ahler Kapelle, die Burg Nienborg mit Haus Keppelborg, dem Langen Haus und dem Hohen Haus, die Landesmusikakademie NRW sowie die Kirche mit der Schatzkammer und die Wassermühle in Metelen waren die Stationen der Ganztagesradtour von 35 Seniorinnen und Senioren des CDU-Stadtverbandes Ahaus am vergangenen Donnerstag.
 
 Die Senioren Union im CDU-Stadtverband Ahaus lädt ihre Mitglieder und Freunde zum Besuch des Landesmuseums in Münster ein.
 
 Zu einer Radtour  von Ahaus über Nienborg nach Metelen und zurück über Heek nach Ahaus  (35 bis 40 km) am Donnerstag, den 21. Mai, lädt die Senioren Union herzlich ein. 
 
Nicht vergleichbar seien die Lebensbedingungen der Menschen in der Bundesrepublik und in Weißrussland, meinten die Zuhörer bei dem engagierten Vortrag des Landtagsabgeordneten Bernhard Tenhumberg, der erst vor Kurzem von einem seiner Besuche Weißrusslands zurückgekehrt war.
 
Zu einem Gespräch mit unserem Landtagsabgeordneten Bernhard Tenhumberg lädt die Senioren Union im CDU-Stadtverband Ahaus alle Mitglieder und Freunde zu Donnerstag, den 9. April, um 17.00 Uhr in den Saal der Gaststätte Möllers am Wall ein.