Aktuelles

08.09.2014, 13:50 Uhr
Besuch der FU Ahaus im Augenzentrum Nordwest

Ca. 20 Frauen der FU Ahaus sind am vergangenen Donnerstag der Einladung von Frau Dr. Schmickler ins Augenzentrum – Nordwest gefolgt.

Nach dem herzlichen Empfang in der Augenklinik und zahlreichen Informationen z. B. Über die Entstehung des AugenzentrumsNordwest konnten die Frauen noch die Klinik mit den OP Säälen und Ruheräumen usw.  besichtigen.

 


Donnerstag 28. August 2014

Ca. 20 Frauen der FU Ahaus sind am vergangenen Donnerstag der Einladung von Frau Dr. Schmickler ins Augenzentrum – Nordwest gefolgt.

Nach dem herzlichen Empfang in der Augenklinik und zahlreichen Informationen z. B. Über die Entstehung des AugenzentrumsNordwest konnten die Frauen noch die Klinik mit den OP Säälen und Ruheräumen usw. besichtigen. 

Einige Infos zur Entstehung des Augenzentrum Nordwest.

-         1974 Gründung der Augenarztpraxis Dr. Gerl

-         2004 Enstehung der Augenärztlichen Gemeinschaftspraxis

-         2006 überörtlicher Zusammenschluß mit Gronauer Augenarztpraxis

-         2008 Standort Lingen kommt dazu

-         2008 Ausscheiden von Dr. Gerl aus der überörtlichen Praxis

-         2009 Augenärzte Gemeinschaftspraxis trennt sich von Augenklinik am Schloß

-         2011 Augenzentrum – Nordwest Zusammenschluß der Praxen Gronau, Bad Bentheim, Lingen Münster, Burgsteinfurt, Meppen

 Im Augenzentrum Nordwest werden jährlich bis zu 10.000 Operationenen durchgeführt.

Durch hochmoderne Technik ist es möglich Lidoperationen, Grüner und Grauer Star, Fehlsichtigkeiten usw. zu operieren.

 

Nach der gelungenen Veranstaltung verabschiedete sich die FU Ahaus mit einem kleinen Dankeschön von Frau Dr. Schmickler.

 


Bilderserie