Aktuelles

06.07.2015, 13:39 Uhr
Ortsbegehung des CDU-Ortsverbands Wüllen
Im Rahmen der regelmäßigen Ortsbegehung der Wüllener CDU haben die Vorstandsmitglieder, um ihre beiden Ratsherren Stefan Rörick und Johannes Terhaar am vergangenen Sonntag verschiedene Standorte im Dorf besichtigt.
Die Wüllener CDU mit ihrem Vorsitzenden Stefan Rörick (3. v.r.) und ihrem Ratsmitglied Johannes Terhaar (4.v.r.)
Wüllen -

Dazu gehörten u.a. die Turnhalle der St. Andreas Grundschule, das Feuerwehr-Gerätehaus, der Friedhof und einige Abschnitte der Langen Straße.
Unter fachlicher Begleitung von Heiner Hollekamp bekamen die Vorstandsmitglieder einen umfassenden Eindruck von der baulichen Substanz und der Beschaffenheit der mittlerweile 50 Jahre alten Turnhalle der St. Andreas Grundschule. Des Weiteren stellte der Ehrenvorsitzende Aloys Schmeing die kommenden Planungen für den benachbarten Friedhof vor, die er gemeinsam mit dem Kirchenvorstand in Wüllen auf den Weg bringen möchte. Zum Abschluss des informativen Rundgangs ging es noch auf die Lange Straße. Hier, da waren sich alle Vorstandsmitglieder einig, gilt es ein nachhaltiges Konzept aufzustellen, dass für eine Stärkung des Dorfkerns sorgt und ein aktives Zusammenleben innerhalb der Gemeinde fördert. Für diese Themen wird sich der Ortsverband in den nächsten Monaten stark machen und lädt auch an dieser Stelle schon recht herzlich zum alljährigen Grillfest am 11. August 2015 (Am Spieker, ab 18:00Uhr) ein.