Aktuelles

25.01.2016, 07:40 Uhr | JT
CDU Wüllen ehrt Jubilare
Neujahrsempfang des Ortsverbands
Im Saal des Hotel Hof zum Ahaus ließ die CDU Wüllen auch in diesem Jahr über die aktuelle Politik diskutieren und gab einen Rückblick auf das vergangene Jahr.

Die Wüllener Jubilare mit Annette Demes (l.), Christoph Almering, Karola Voss, Johannes Terhaar (1.-3. v.r.) und Michael Räckers (5. v.r.)
Wüllen - Unter Leitung der stellvertretenden Ortsverbandsvorsitzenden und Kreistagsabgeordneten Annette Demes, die durch das Programm führte, wurden vor allem den Jubilaren ein großer Dank für ihre langjährige Mitgliedschaft ausgesprochen. Besonderer Dank galt hier vor allem Karl Bohmert, Josef Möller, Hubert Kersting sen. und Ludwig Vrenegor, die bereits seit 50 Jahren im Ortsverband Wüllen aktiv sind. Im weiteren Verlauf begrüßte Annette Demes den frisch gewählten Stadtverbandsvorsitzenden der CDU Ahaus Dr. Michael Räckers, sowie Johannes Terhaar als Ratsmitglied für die CDU Wüllen.
Diese gaben den anwesenden Gästen einen Überblick über die aktuellen Themen im Rat und in den Ausschüssen, insbesondere mit Hinblick auf den Entwurf für den Haushalt 2016.
Auch Bürgermeisterin Karola Voß war der Einladung der CDU gefolgt und stellte sich zum ersten Mal nach der Wahl den Mitgliedern der CDU in Wüllen vor. Sie gab einen kurzen Rückblick auf ihre bisherige Amtszeit und machte noch einmal deutlich, welche Themen ihr gerade auch in Wüllen wichtig sind. Das größte Interesse galt aber den Ausführungen von Verwaltungsvorstand Christoph Almering, der als Sozialdezernent die zahlreichen Fragen zur aktuellen Flüchtingssituation beantwortete. Hierbei ging er vor allem auf die Fragen der Gäste ein, die sich auch wegen des anstehenden Rosenmontagszuges durchaus Sorgen machten. Almering verwies hierbei auf die gute Zusammenarbeit mit der hiesigen Polizeibehörde und zeigte in diesem Zusammenhang den Mitgliedern die sehr große Hilfsbereitschaft und Unterstützung der Ahauser Bürger für die ankommenden Flüchtlinge auf.

Liste der Jubilare
50 Jahre:
Karl Bohmert
Ludwig Vrenegor
Hubert Kersting sen.
Josef Möller

40 Jahre: 
Josef Rotz
Margret Wilder- Kitscha
Josef Greving

25 Jahre:
Maria Garmer
Maria Laing
Gregor Kuhlmann
Hedwig Terhaar
Karl- Hermann Plümer
Hans- Hermann Stöteler
Rainer Dirksen
Ilse Orthaus
Josef Stilling