Aktuelles

02.05.2016, 22:19 Uhr
Dachsanierung am ehemaligen "Haus Kemper" in Wüllen
Antrag zur Ratssitzung am Dienstag, 3. Mai
Die CDU Fraktion bittet sie zur nächsten Ratssitzung den Tagesordnungspunkt Dachsanierung am ehemaligen „Haus Kemper“ in der Tagesordnung aufzunehmen.
Ahaus-Wüllen - Schon seit Ende des letzten Jahres steht die CDU Fraktion in engem Kontakt zum Verein zur Förderung der Dorfgemeinschaft in Wüllen. Das Heimathaus an der Stadtlohner Straße ist in die Jahre gekommen und es besteht Sanierungsbedarf. Das Dach des ehemaligen Hauses Kemper muss erneuert werden.
Eine Kostenberechnung für die Dachsanierung liegt vor. Seitens des Vereins wurde Mittel aus der Sparkassen Stiftung der Stadt Ahaus beantragt und auch bewilligt. Nach Auskunft der Vereinsvertreter sind diese Mittel trotz weiterer Spenden nicht auskömmlich.

Beschlussvorschlag:
Um den Verein zur Förderung der Dorfgemeinschaft bei den offenen Fragen zu unterstützen und nach einer Lösung zu suchen, wird die Verwaltung beauftragt mit der Vereinsführung Kontakt aufzunehmen und gemeinsam eine Problemlösung zu erarbeiten.