Aktuelles

22.04.2009, 16:25 Uhr
Ausbau der Energieversorgungsnetze im Kreis Borken
Diskussionsveranstaltung zum Thema "Erdverkabelung"
Das Thema „Erdverkabelung als Alternative zur Höchstspannungsleitung Wesel -Diele“ wird schon seit längerer Zeit so heiß und kontrovers diskutiert, wie kaum ein anderes hier im Westmünsterland.

Eine hiesige Zeitung sprach in ihrer Ausgabe Anfang April sogar von einem „elektrisierenden Glaubensstreit“, der die Gemüter vor Ort, auch in den Kommunalparlamenten, erhitzt.

Wir möchten uns mit Ihnen gemeinsam über dieses Thema aus erster Hand informieren und diskutieren.

Der CDU-Kreisverband Borken und die beiden CDU-Bundestagsabgeordneten Johannes Röring und Jens Spahn laden daher herzlich ein zu einer Veranstaltung am

Dienstag, 28. April 2009, 20.00 Uhr
im Hotel Tenbrock, Hauskampstraße 12, 48712 Gescher.

Programmablauf: 

Begrüßung und Einführung in die Thematik

Johannes Röring MdB

Eingangsvortrag

Achim Zerres, Bundesnetzagentur

 
„Grundlagen, Perspektiven und Möglichkeiten
des Energieleitungsbaus imMünsterland“


 
Diskussionsrunde

Dr. Christoph Gehlen, RWE Transportnetz Strom GmbH

Friedhelm Kleweken, Bürgermeister der Gemeinde Legden

Paul Wissing, Bürgerinitiative Pro Erdkabel NRW

Achim Zerres, Bundesnetzagentur

Moderation
Reimund Stroick, Radio WMW

Zusammenfassung und
Schlusswort

Jens SpahnMdB

Um Anmeldung wird bis zum 24. April 2009 gebeten:
Telefax: 02861-980 80 70
Telefon: 02861-980 80 6
Email: post@cdu-kreis-borken.de