Aktuelles

17.04.2007, 14:10 Uhr
CDU Münsterland: Elke Wülfiing zur Ehrenvorsitzenden gewählt
Die ehemalige Borkener Bundestagsabgeordnete Elke Wülfing ist am Montag im Rahmen eines Bezirksparteitages einstimmig zur ersten Ehrenvorsitzenden der CDU Münsterland gewählt worden.
Anlage Foto v.l.n.r.: Jens Spahn MdB, Eike Korte, Elke Wülfing, Anne König, Maria Pier-Bohne und Bernhard Tenhumberg MdL
Saerbeck - Der Bezirksvorstand unter der Leitung des wiedergewäähltenm Bezirksvorsitzenden und Landesminister Karl-Josef Laumann MdL hatte der Versammlung einen entsprechenden Antrag unterbreitet.
Der CDU-Kreisvorsitzende Jens Spahn MdB erklärte dazu:"Mit der Wahl von Elke Wülfing zur Ehrenvorsitzenden würdigt der Bezirksverband ihre erfolgreiche und langjährige Arbeit als Vorsitzende des CDU-Bezirksverbandes Münsterland und stellvertretende Vorsitzende des CDU-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen.

Das eine Vertreterin unseres Kreisverbandes zur ersten Ehrenvorsitzenden im Münsterland gewählt wurde, ist für die CDU im Westmünsterland ein besonderes Ereignis."

Auch mit dem weiteren Verlauf des Bezirksparteitag war Spahn sehr zufrieden. So wurde der Vredener Landtagsabgeordnete Bernhard Tenhumberg erneut zum stellvertretenden Bezirksvorsitzenden gewählt.

Bei den Beisitzern stellt die CDU aus dem Kreis Borken mit Anne König (Borken),Eike Korte (Ahaus) und Maria Pier-Bohne (Legden) drei Beisitzer und damit zwei mehr als bei der letzten Wahl.

"Mit dem Ergebnis des Bezirksparteitages können wir sehr zufrieden sein.

Die CDU im Westmünsterland ist hervorragend vertreten", so Spahn.