Aktuelles

21.11.2005, 23:02 Uhr
Klausurtagung des CDU-Kreisvorstandes
CDU-Kreisvorstand traf am 18. und 19. November 2005 zur Klausurtagung zusammen.
Im Rahmen der Klausurtagung des CDU-Kreisvorstandes konnte der Kreisvorsitzende Jens Spahn (Ahaus) den Minister für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordhein-Westfalen, Armin Laschet, herzlich begrüßen. Laschet stellt bei seinem Besuch besonders die Zielsetzungen der Landesregierung für die Bereiche Familie und Jugend vor.

So sollen in NRW so genannte Familienzentren entstehen, die Hilfen aus einer Hand anbieten können.

Neben diesem Thema diskutierte der Kreisvorstand auch über den Koalitionsvertrag auf Bundesebene, aktuelle Entwicklungen der Kreispolitik und über die zukünftige Arbeitsstruktur des Vorstandes. "Wir wollen in Zukunft verstärkt Projekt-Arbeitsgruppen zu bestimmten aktuellen Themen anbieten, statt starrer Arbeitskreise," erläuterte dazu der

CDU-Kreisvorsitzende Jens Spahn.