Aktuelles

16.08.2005, 23:20 Uhr
NRW-Minister Wittke auf Einladung der CDU-MdLs im Kreis Borken
Im Rahmen einer Besuchstour durch das Münsterland machte der neue NRW-Minister für Bauen und Verkehr Oliver Wittke am Montag (15.8.) auf Einladung der CDU-Landtagsabgeordneten Station am Flughafen am Verkehrslandeplatz Stadtlohn-Wenningfeld.



Bei Besuch des neuen Ministers Oliver Wittke im Kreis Borken waren unter anderem der Verkehrslandeplatz Stadtlohn-Wenningfeld und die Umgehungsstraße B 70n (Heek) Themen des Gesprächs, an dem neben den CDU-Landtagsabgeordneten Bernhard Schemmer und Bernhard Tenhumberg auch der CDU-Bundestagskandidat Johannes Röring aus Vreden teilnahm. Neben dem Kreis Borken, war Minister Wittke auch zu Gast in den anderen Münsterlandkreisen und der Stadt Münster.