Aktuelles

26.03.2006, 07:53 Uhr
Hendrik Wüst MdL wird neuer Generalsekretär der CDU NRW.
Der CDU-Kreisverband Borken begrüßt die Nominierung von Hendrik Wüst MdL zum Generalsekretär der CDU Nordrhein-Westfalen.
Dr. Jürgen Rüttgers und Hendrik Wüst vor der Presse.
Düsseldorf/Kreis Borken - Der Landtagsabgeordnete aus Rhede wurde am Freitag vom geschäftsführenden Landesvorstand der CDU in Düsseldorf einstimmig für diese Position vorgeschlagen.



Dazu erklärte der CDU-Kreisvorsitzende Jens Spahn MdB:



"Als CDU-Kreisvorsitzender freut es mich sehr, dass Hendrik Wüst Generalsekretär der CDU in Nordrhein-Westfalen werden soll. Damit ist die CDU Kreis Borken in herausragender Position in der Führung der Landespartei vertreten.



Die Nominierung von Hendrik Wüst ist sicherlich auch Ausdruck seiner guten Arbeit als

Landtagsabgeordneter und Landesvorsitzender der Jungen Union in Nordrhein-Westfalen.



Die Nominierung von Hendrik Wüst zeigt auch, dass die CDU im Westmünsterland mit überzeugenden Persönlichkeiten aufwarten kann."



Hendrik Wüst ist seit 7 Jahren Mitglied des CDU-Kreisvorstandes.



www.hendrik-wuest.de