Die münsterländischen CDU-Landtagsabgeordneten mit IHK-Präsident H. Ruthmann, IHK-Hauptgeschäftsführer K.-F. Schulte-Uebbing und Handwerkskammer-Hauptgeschäftsführer W. Bourichter bei ihrem Treffen in Münster.
05.09.2006
Bernhard Schemmer MdL: "Strukturwandel weiter unterstützen"

CDU-Landtagsabgeordnete aus dem Münsterland stellten bei IHK und Handwerkskammer CDU-Positionspapier zum ländlichen Raum vor

Bild: v.l.n.r. Kreisvorsitzender Werner Winters, Markus Weiß, Christine Lechtenberg,
25.08.2006
CDU-Landwirte setzen auf Förderung der Jugend - Johannes Röring referierte zur Agrarpolitik der Bundesregierung

Werner Winters, Vorsitzender des CDU-Kreis-Agrarausschusses war mehr als zufrieden. Durch eine notwendige gewordene Umstellung des Kreisvorstandes standen am Mittwochabend u.a. Nachwahlen auf der Tagesordnung, bei denen die 25jährige Christine Lechtenberg (Vreden) zur ...

Hendrik Wüst MdL aus Rhede, Generalsekretär der CDU NRW
08.08.2006
Nicht Gleichheit ist unser Ziel, sondern gleiche Chancen für alle

Generalsekretär Hendrik Wüst zur heutigen Pressemitteilung von Hannelore Kraft:

Hendrik Wüst MdL aus Rhede, Generalsekretär der CDU NRW
04.08.2006
Nordrhein-Westfalen ist das Zukunftsmodell für Deutschland

Zur aktuellen Debatte um das zukünftige Profil der CDU erklärt der Generalsekretär der CDU Nordrhein-Westfalen Hendrik Wüst

Hendrik Wüst MdL aus Rhede, Generalsekretär der CDU NRW
03.08.2006
Nach Monaten der absoluten Funkstille: Erstes Lebenszeichen des Nobodys Dieckmann voll daneben

Zu der heutigen Pressemitteilung des Landesvorsitzenden der NRWSPD erklärt der Generalsekretär der CDU Nordrhein-Westfalen Hendrik Wüst

Bundestagsabgeordneter Jens Spahn (im Bild rechts) mit seinen Abgeordnetenkollegen von FDP, SPD sowie den Bündnis90/Die Grünen
17.07.2006
Jens Spahn MdB: Gruppenantrag zur Generationengerechtigkeit

Einen Gruppenantrag zur stärkeren Verankerung von Generationengerechtigkeit und Nachhaltigkeit im Grundgesetz stellten heute die Bundestagsabgeordneten Peter Friedrich (SPD), Michael Kauch (FDP), Anna Lührmann (Bündnis 90/ Grüne) und Jens Spahn (CDU) im Namen von 36 zu...

17.07.2006
CDU bündelt Kräfte zwecks EWIBO-Erhalt

Angesichts drohender Mittelkürzungen, die zum Wegfall des größten EWIBO Geschäftsfeldes – den Eingliederungsmaßnahmen von Arbeitslosen – führen würden, machten sich die CDU Bundestagsabgeordneten Jens Spahn und Johannes Röring in den EWIBO Räumen ein Bild von der ausges...

Bild v.l.n.r.: Dr. Hermann Paßlick, Heiner Triphaus und Thomas Kerkhoff mit dem JU-Kreisvorstand
04.07.2006
Kreis JU informiert sich über aktuelle Rechtslage zum Ausländerrecht

Mit dem leitenden Kreisrechtsdirektor Dr. Hermann Paßlick sowie dem Abteilungsleiter des Ausländeramtes Heiner Triphaus diskutierte die Junge Union des Kreises Borken auf ihrer jüngsten Kreisvorstandssitzung am vergangenen Wochenende.

Johannes Röring MdB, Ingrid Arndt-Bauer MdB, Staatssekretär Kajo Wasserhövel, Jens Spahn MdB und Christoph Pries MdB
30.06.2006
Bundestagsabgeordnete aus dem Kreis treffen Staatssekretär Wasserhövel

Zu einem gemeinsamen Gespräch mit dem Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Kajo Wasserhövel, sind heute die Bundestagsabgeordneten aus dem Kreis Borken zusammengetroffen.

Johannes Röring MdB (hintere Reihe, 3. v.l.) zu Gast bei Bundeskanzlerin Angela Merkel
26.06.2006
Johannes Röring zum Gespräch bei Bundeskanzlerin Merkel

Am Montag dem 19. Juni 2006 nahm Johannes Röring am Kabinettstisch im Bundeskanzleramt Platz. Die Gruppe der 33 Abgeordneten der CDU/CSU-Fraktion, die seit Jahr 2005 erstmals dem Bundestag angehören, traf sich mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einem Gedankenausta...

Johannes Röring, Bundestagsabgeordneter aus Vreden
01.06.2006
Johannes Röring MdB: „Massenhaftes Töten gesunder Tiere muss beendet werden“

Angesichts der Tötung und Entsorgung von über 100.000 gesunden Schweinen im Zuge der Bekämpfungsmaßnahmen zur Eindämmung der Schweinepest im westlichen Münsterland fordert der Vredener CDU- Bundestagsabgeordnete Johannes Röring eine grundlegende Reform der Seuchenpoliti...

Generalsekretär Hendrik Wüst
22.05.2006
„Wenn es um Steuererhöhungen geht, ist von SPD und Grünen kein ernsthafter Widerstand zu erwarten“

Zu den Äußerungen von Michael Groschek und Sylvia Löhrmann im Rahmen der Mehrwertsteuer-Debatte erklärt der Generalsekretär der CDU NRW Hendrik Wüst:

Nach oben