Reisegruppe vor dem Münchener Rathaus
Reisegruppe vor dem Münchener Rathaus
29.07.2019

CDU Frauen auf Bildungsreise in München

Bayerns Landeshauptstadt München zwischen Lederhose und Laptop erlebt

CDU Frauen auf Bildungsreise in München

Die Frauen Union Ahaus besuchte mit dem DEPB (Deutschland- u. Europapolitischen Bildungswerk NRW) die Landeshauptstadt München. Unter den verschiedensten Gesichtspunkten wurde die Bayernmetropole erkundet. Zum Thema „Altern in Würde“ ging es ins bayerische Staatsministerium für Gesundheit, wo in einem Vortrag die Situation älterer Menschen in Bayern erläutert wurde. Im Rathaus der Stadt hatte die Gruppe dann eine rege Diskussion mit der sehr engagierten Stadträtin Frau Grimm, die zugleich auch Vorsitzende der Frauen Union München ist., zu kommunalpolitischen Themen. Der Besuch des NS-Dokumentationszentrum zeigte der Gruppe sehr anschaulich, welchen Platz München als „Hauptstadt der Bewegung“ während der NS-Zeit hatte. Wieder zurück in der Gegenwart stand zu guter Letzt noch eine Besichtigung bei der „Süddeutschen Zeitung“ an. Voll mit neuen Eindrücken ging es dann nach 5 Tagen wieder zurück in die Heimat.

Nach oben