09.05.2019

Seniorenunion beim Pedelectraining

 Am letzten Dienstag veranstaltete die CDU Seniorenunion ein Pedelec -Sicherheitstraining auf dem Gelände der Feuerwehr in Wüllen. 

 Nach der Begrüßung der Teilnehmer durch den Vorsitzenden der Seniorenunion Aloys Schmeing übernahm Polizeihauptkommissar i.R. Helmut Kappel die Leitung des Trainings. Nachdem die richtige Anpassung des Fahrradhelmes erklärt wurde, wurden die unterschiedlichsten Übungen mit dem Pedelec durchgeführt. Die praktischen Fahrübungen umfasste die richtige Balance zwischen Fahrrad und Körper bei langsamer Fahrt, Kurvenfahren mit richtiger Blickrichtung, Slalomfahrten mit richtigem Einlenken und schnellere Fahrt mit optimalem Bremsverhalten. Außerdem wurde der „tote Winkel“ am Beispiel eines Feuerwehrfahrzeuges erklärt.

Wegen der großen Anmeldezahl wurde der Kurs vormittags und nachmittags durchgeführt.


Am Ende der Veranstaltung bedankte sich der Vorsitzende der Seniorenunion bei Helmut Kappel für das informative Pedelectraining und bei der Feuerwehr Wüllen für die Bewirtung der Teilnehmer.

 

Nach oben