Ortsparteitag in Wessum

Am 01.09.2008 fand der Ortsparteitag des CDu Ortsverbandes statt.

Ganz im Zeichen der Wahlen stand der Ortsparteitag des CDU Ortsverbandes Wessum, der in der vergangenen Woche in der Gaststätte Niewerth-Krüss stattfand.
So hatte Gertrud Söbbing im Vorfeld bekannt gegeben, nach 20jähriger Mitgliedschaft aus Altersgründen nicht mehr für den Kreistag kandidieren zu wollen. Als Nachfolger wurde einstimmig Heinz-Josef Elpers vorgeschlagen.

Ebenfalls einstimmig wurden die drei Ratskandidaten Heinrich Lefert, Franz Benölken und Beatrix Wantia nominiert.

Darüber hinaus wurder Vertreter gewählt für das Kommunaö- und Bundestagswahlverfahren sowie für die Kreisvertreterverammlung zur Aufstellung des Landratskandidaten.

Abschließend stellte sich an diesem Abend somit auch der Landratskandidat Dr. Kai Zwicker vor. In seinem Vortrag stellte er die Wichtigkeit der Zusammenarbeit zwischen Kreis und Kommunen dar. Insbesondere bezog er sich dabei auf den Servicepunkt arbeit und wies darauf hin, dass im Kreis Borken nahezu Vollbeschäftigung vorliege. Grundlage dafür sei eine gute Bildung und in der hiesigen Region nähmen die BBS und die Berufskollegs eine wichtige Stellung ein. Dieses müsse auch Thema für die Zukunft bleiben. Als eine riesige Chance sieht er die Regionale 2016 und wirbt schon jetzt dafür gemeinsam Sorge zu tragen.